Ehrenamtliche unterstützen Lichtblicke mit Impressionen von Wuppertal 24h live

Am 14. und 15. September 2007 waren über 30 Wuppertaler Fotografen und Filmemacher unterwegs, um Impressionen des Eventmarathon Wuppertal 24h live zu dokumentieren. Das Resultat ? eine beeindruckende DVD, die es in sich hat.

Und sehen wollen diese DVD viele!

 

So sprach Till Brühne, der Organisator der Wuppertal-Dokumentation, den neuen Betreiber des CINEMA, Mustafa El Mesaoudi an. Als gebürtiger Wuppertaler war dieser sofort bereit, sein Kino 3 Stunden für eine gute Sache zur Verfügung zu stellen. Denn der Reinerlös aus dem Verkauf der DVD und die Eintrittsgelder der Premiere gehen an die Aktion Lichtblicke, die sich für Not leidende Kinder einsetzt. Durch die Premierenveranstaltung führte der bekannte Schauspieler Thorsten Hamer, der auch in seiner Rolle als Heinz Erhardt, als rasender Reporter zu sehen war. Wer Hamer bereits kennt, kann sich vorstellen, dass neben dem Geist der Zuschauer auch deren Lachmuskeln angesprochen wurden. Die Initiative ?Meine Stunde für Wuppertal?, die vielen ehrenamtlich tätigen Wuppertaler Bürgerinnen und Bürger eine Präsentationsplattform bietet, wurde u.a. durch den Wuppertal-Botschafter Markus von Blomberg vertreten, der die Akteure der DVD-Aktion mit einer Urkunde auszeichnete.

Der Trailer der DVD kann auch unter folgendem Link:

http://www.youtube.com/watch?v=SOVLanaaxkE

abgerufen werden.

Ab Montag, den 08. Oktober 2007 kann die Doku-DVD

an folgenden Verkaufsstellen für 5 ? erworben werden:

? im Infozentrum am Döppersberg (Elberfeld)

? in der Infothek des Rathauses (Johannes-Rau-Platz 1)

? im Museums-Shop des KMV im Von der Heydt-Museum (Turmhof 8)

? im Ladenlokal der Cronenberger Woche (Kemmannstr. 6)

? in der Buchhandlung Schöningh (Friedrich-Ebert-Str. 17)

? im Kino Cinema (Berliner Straße 88)

? in \"Der PLAN\" (Dahlerstrasse 32)

? TV Reinshagen (Friedrichstraße 10)

? auf www.wuppertalshop.de

 

Entstanden ist diese Idee aus der Mitmach-Initiative ?Meine Stunde für Wuppertal?, aus dessen Reihen auch Till Brühne, der Initiator und Koordinator dieses Projektes, kommt, das i.ü. auch große Unterstützung durch namhafte Wuppertaler Firmen erhält und von der Wuppertal Marketing GmbH unterstützt wird. Die Vorfinanzierung übernimmt die IG 1 (Interessengemeinschaft Elberfelder Geschäftswelt).

Weitere Infos können Sie auf: www.tbfoto.de/index.php abrufen und die folgenden Pressemitteilung:

? Meine Stunde fuer Wuppertal unterstützt Lichtblicke mit Impressionen (07.09.2007)

? Premiere: ?(M)eine Stunde für Wuppertal? unterstützt Lichtblicke mit Impressionen von ?Wuppertal 24h live? (30.09.2007)

lesen.

Vielen Dank für die Unterstützung von folgenden Firmen/ Einrichtungen:


Till Brühne, Dorothea Schwabe, Tobias Block, Bert Zulauf,


219732 Stunden

geleistet für Wuppertal