Der MSfW-Pin

Seit 2008 gibt es eine kleine Anerkennung für diejenigen, die ihre Stunde für Wuppertal leisten oder geleistet haben.

Im SIFE-Team der Bergische Universität Wuppertal enstand die Idee zum MSfW-Pin, der die Indentifikation mit der Initative weiter verstärken soll. Die Studenten kümmerten sich in Zusammenarbeit mit anderen Teammitgliedern um die Gestaltung des Pins. Neben der Kontaktaufnahme mit der produzierenden Firma wurde auch die Finanzierung von ihnen und einem Unterstützer übernommen. Vielen Dank an dieser Stelle an alle, die den Pin ermöglicht haben.

Jeder der seine Stunde geleistet hat, hat nun die Möglichkeit bei Frau Leipnitz (Servicestelle Ehrenamt) seinen persönlichen Pin abzuholen. Also scheuen Sie nicht davor, ihre ehrenamtliche Aktivität auch nach außen zu tragen und andere auf "Meine Stunde für Wuppertal" aufmerksam zu machen.

Sie können stolz auf ihre Stunde sein!


219732 Stunden

geleistet für Wuppertal