Gute Karte

Für alle, die ehrenamtlich Gutes tun.

Mehr als 100.000 Menschen in Wuppertal sind ehrenamtlich tätig. Sie tun Gutes für ihre Mitmenschen und ihre Stadt. Es ist Zeit, einmal Danke zu sagen für dieses große Engagement, denn: Jede Stunde für Wuppertal macht unsere Stadt lebenswerter.

Die GUTE KARTE drückt Dank und Anerkennung aus. Sie ist ein gemeinsames Projekt von MSfW und der Servicestelle Ehrenamt der Stadt Wuppertal.

Mit der GUTEN KARTE haben ehrenamtlich Tätige gute Karten, denn

die GUTE KARTE ...

... ist Auszeichnung für das ehrenamtliche Engagement

... kann zur Eintrittskarte für außergewöhnliche Anerkennungsevents
werden, die MSfW gemeinsam mit Partnern veranstaltet

... kann für Aktionen eingesetzt werden, um noch mehr Gutes zu tun

Nähere Informationen zu den Anerkennungsevents und Aktionen stellen wir auf dieser Internetseite für Sie bereit. Besuchen Sie uns regelmäßig, dann sind Sie stets aktuell informiert.

GUTE KARTE – Bewerben Sie sich!

Jeder, der ehrenamtlich Gutes tut, kann sich für die GUTE KARTE bewerben. Angesprochen sind Menschen aller Generationen und Kulturen.

Füllen Sie dafür einfach das Bewerbungsformular aus.

 

 

Persönlich stehen wir Ihnen für Fragen rund um die GUTEN KARTE
an jedem ersten Montag im Monat, 16-18 Uhr
in der Schokoladenfabrik, Obergrünewalderstr. 8a
gerne zur Verfügung.
(ausgenommen sind Feiertage und die Ferienzeit)

219732 Stunden

geleistet für Wuppertal